Nutzen Sie Big Data zur Steigerung Ihrer Absatzchancen

Telecommunications

Haben Sie noch den Überblick? Die Anforderungen und Angebote entwickeln sich so rasant, dass es kaum noch möglich scheint, heute die Trends von morgen zu erkennen. Eine besondere Herausforderung besteht darin, Kundenwünsche über die Vielzahl an Vertriebskanälen und Produkten hinweg zu erfassen und übergreifend zu analysieren.

  • Use Case: Business Intelligence

    Online-Analyse von Kundenverhalten

    Ein führender Telekommunikationsanbieter hat mit uns eine skalierbare SaaS-Lösung geschaffen, um das Kundenverhalten über verschiedene Webplattformen und Online Shops hinweg zu analysieren. Ein Dashboard stellt die Daten jederzeit übersichtlich bereit, so dass das Marketingteam typische Entscheidungswege im Web erkennen und gezielt nutzen kann, z.B. zur plattformübergreifenden Optimierung von Online-Inhalten, -funktionen und -kampagnen.

  • Use Case: Big Data

    Vorausschauendes Cross-Channel-Marketing

    On- und Offline-Welten kommen zusammen. Daten aus dem stationären Handel werden mit denen aus Web, Call Center und Social Media integriert, analysiert und visualisiert. So lässt sich erkennen, wie sich Kunden zwischen den Welten bewegen. Kunden mit hohem Potenzial können identifiziert und Käufe oder Abbrüche mit hoher Präzision vorhergesagt werden. Entsprechend vorausschauendes Marketing schafft Wettbewerbsvorteile und steigert den Absatz, z.B. durch optimale Cross-Channel Kampagnen und passgenaue Empfehlungen.

Business Intelligence und Big Data in der Telekommunikationsbranche

Weitere Anwendungsszenarien

  • Marketing

    Erkennen Sie frühzeitig, ob und womit Ihre Kunden zufrieden sind, z.B. durch die integrierte Analyse von Kundenverhalten und Mitteilungen in Social Media Kanälen. So können Sie Kundenwünsche vorausschauend adressieren, Unzufriedenheit vorbeugen und bei Verbreitung negativer Inhalte rechtzeitig gegensteuern.

  • Vertrieb

    Stimmen Sie Ihre Vertriebsplanung auf die Nutzungsmuster Ihrer Kunden ab und passen Sie Ihre Preisgestaltung dem vorhergesagten Kundenverhalten an. Das erhöht die Marge und Effizienz im Vertrieb. Lieferzeiten werden reduziert und Engpässe vermieden.

Sie sind an weiteren Beispielen interessiert?