Nutzen Sie Big Data zur Steigerung Ihrer Performance

Automotive

Wie komplex ist Ihre Supply Chain? Sie brauchen ein klares Bild, um Synergien zu erkennen und gezielt zu nutzen. Angesichts der vielfältigen Partner und Prozesse ist es jedoch zur Herausforderung geworden, die benötigten Daten über alle Stufen hinweg zusammenzuführen und zielführend auszuwerten.

  • Use Case: Business Intelligence

    Strategisches Lieferantenmanagement

    Ein führender Automobilkonzern nutzt unsere Supplier Scorecard, um seine Lieferanten strategisch zu entwickeln und zu steuern. Entscheidende Kennzahlen werden bereichsübergreifend zusammengeführt, intelligent analysiert und direkt in Einkaufsprozesse integriert. Über ein komfortables Dashboard greift das Team nach Bedarf auf die Daten und Reports zu. So können Sie z.B. Konditionen und Regresse auf solider Basis verhandeln und bessere, faire Ergebnisse erzielen.

  • Use Case: Big Data

    Vorausschauendes Lieferantenmanagement

    Um Fehler schon zu identifizieren, bevor sie auftreten, werden Daten aus dem Fahrzeug in Echtzeit mit Hersteller-, Lieferanten-, Werkstatt- und Kundendaten zusammengeführt. In einer Analyse lösen relevante Abweichungen automatisch verschiedene Prozesse aus. Kunde, Werkstatt und Lieferanten werden ebenso informiert, wie Einkauf, Entwicklung und Kundenbetreuung. Reparaturen oder Instandhaltungsmaßnahmen werden sofort eingeleitet – bevor Unfälle oder lange Ausfallzeiten entstehen. Das erhöht die Kundenzufriedenheit und senkt die Gewährleistungskosten. Der Hersteller kann z.B. die Verfügbarkeit von Bauteilen exakt steuern, Fehler lückenlos zurückverfolgen und gezielt Produktoptimierungen anstoßen.

Business Intelligence und Big Data in der Automobilbranche

Weitere Anwendungsszenarien

  • Marketing & Aftersales

    Erfahren Sie schon heute, was sich Ihre Kunden morgen wünschen. Mit Big Data Anwendungen erkennen Sie frühzeitig Trends und identifizieren kaufwillige Kunden. So gewinnen Sie Vorsprung in der Kundenakquise und -bindung. Entwickeln Sie z.B. Twitter-Kampagnen, um die digitale Generation gezielt anzusprechen. Durch kombinierte Text- und Bildanalysen der Tweets erhalten Sie ein detailliertes Bild der Community.

  • Mobile Online-Dienste

    Erschließen Sie neue Geschäftsfelder, indem Sie Remote Dienste für E-Mobility und Flottensteuerung anbieten. Oder erhöhen Sie den Kundennutzen, z.B. durch besseres Infotainment und die Einbindung von Drittanbieterfunktionen. Damit ermöglichen Sie gleichzeitig ein gezieltes Up- und Cross-Selling.

Sie sind an weiteren Beispielen interessiert?